Immobilienkauf – Erwerb von Immobilien in Ungarn

Falls Sie eine Immobilie in Ungarn kaufen will, ist das ungarische Recht immer anwendbar. Damit Sie Eigentümer einer ungarischen Immobilie werden kann, also zur Übertragung des Eigentumsrechts an einem Grundstück, Sie müssen einen schriftlichen Kaufvertrag abschließen, der von einem Rechtsanwalt in Ungarn errichtet und gegenzeichnet wird. Darüber hinaus ist eine Eintragung in das Grundbuch erforderlich. Ein EU Bürger, der keinen Wohnsitz in Ungarn hat, benötigt einen Zustellungsbevollmächtigten in Ungarn. Ein…

Read more Leave a comment

Gerichtliches Verfahren in Ungarn in Zivilsachen

Betreibung von Forderungen; Schadenersatz, Kündigung des Arbeitsverhältnis: Zuständigkeit, Gerichtsgebühren und Anwaltsgebühren Zuständigkeit der ungarischen Gerichte In Zivilsachen ist Gerichtsstand der Wohnort oder der Firmensitz des Beklagten in Ungarn. Daneben gibt es andere Gerichtsstände, die alternativ gewählt werden können. Es besteht auch die Möglichkeit einer Gerichtsstandvereinbarung in Ungarn. Gerichtsgebühren Die Verfahrensgebühr ist in erster Instanz 6% des Wertes der geltend gemachten Forderung. Im Zwangsvollstreckungsverfahren ist die Gebühr 1 % der Forderung.…

Read more Leave a comment