Firmengründungsprozess: durch vereinfachte / Standard elektronische Archivierung

Die Registrierung von Wirtschaftsverbänden ist eine Verpflichtung in Ungarn. Die Satzung oder der Stiftungsurkunde bzw. muss von einem in Ungarn eingetragenen Rechtsanwalt verfasst und gegenzuzeichnen werden. Das Gesetz bestimmt die minimale Basisinformationen, die eine solche Gründungsdokumente erhalten soll, wie der Name des Unternehmens, Sitz, Kapital Gründer / Inhaber, Basisdaten über die obere Führungsebene usw. Da die Eintragung von Unternehmen öffentlich ist, die grundlegenden Unternehmensdokumente stehen jedem zur Verfügung, deshalb ist…

Read more Leave a comment

Rechtsgrundlage: allgemeine Bestimmungen und Unternehmensrecht in Ungarn

Um das nationale Recht mit den entsprechenden EU-Verordnungen zu harmonisieren sowie eine moderne und umfassende Regelung von Geschäftseinheiten zu etablieren, implementierte Ungarn wesentliche Änderungen an seinem Gesellschaftsrecht im Jahr 2013. Das neue ungarische Bürgerliche Gesetzbuch (Gesetz Nr. V von 2013 über das Bürgerliche Gesetzbuch) ist am 15. März 2014 in Kraft getreten, und enthält die grundlegenden und verbindlichen Regeln für alle wirtschaftlichen Einheiten. Das Gesetz V von 2006 über die…

Read more Leave a comment

Starten und Betrieb ein Unternehmen in  Ungarn – Die Vorstellung von Ungarn – die logische Wahl für Unternehmen

Zehn Argumente, warum Ungarn das geeignete Investitionsstandort in Mitteleuropa ist: Standort im Herzen Europas Dynamische Wirtschaftswachstum Business-freundliche Umgebung Die Mitgliedschaft in der Europäischen Union und der NATO langfristige politische Stabilität der EU entsprechende Investitionsanreize Entwickelte Logistik, Transport und Kommunikationsinfrastruktur Gut ausgebildete, kreative und flexible Humankapital Hohe Produktivität / Lohnquote Starke Präsenz von ausländischen und multinationalen Unternehmen Ungarn ist Mitglied der OECD und der NATO, ist Teilnehmer des Binnenmarkts der Europäischen…

Read more Leave a comment

Vergaberecht in Ungarn

Vergaberecht ist auf zwei Ebenen geregelt: Grundregeln sind europarechtlich bestimmt, d.h. dass das Europarecht Mindestforderungen, sowie Musterregeln bestimmt. Außerdem ist dieses Bereich in den jeweiligen Mitgliedstaaten in reinen nationalen Gesetzten auch geregelt, wie z.B. in Ungarn im Gesetz Nr. CXLIII von 2015 – über die Vergabe öffentlicher Aufträge (im Weiteren: Kbt.). Anknüpfungspunkt zwischen die zwei Rechtsgebiete ist der Schwellenwert der jeweiligen öffentlichen Auftragsvergabe: beträgt der geschätzte Auftragswert eine höhere Summe…

Read more Leave a comment

Gründung einer Zweigniederlassung von einem ausländischen Unternehmen in Ungarn

Die Erwartung bezüglich des Inkrafttretens des neuen Gesetzes Nr. V von 2013 über das Bürgerliche Gesetzbuch war die Erhöhung der Anzahl von neu gegründeten Zweigniederlassungen von ausländischen Unternehmen in Ungarn. Niederlassungen können mit den gleichen Bedingungen, wie eine GmbH betriebt werden, ist aber die Vorschriften bezüglich des Grundkapitals (HUF 3 Million) sind nicht einzubehalten. Die wichtigsten Informationen, die auf die steuerrechtliche, sowie firmenrechtliche Vorschriften einer Zweigniederlassung  beziehen werden in dieser…

Read more Leave a comment

Die Vorschriften über den Erwerb der Geschäftsanteile und die, beim Firmenkauf in Betracht zu ziehenden Faktoren

Die juristische Person kann in der gesetzlich festgelegten Art gegründet werden. Mit dem Wirksamwerden des neuen Bürgerliches Gesetzbuches sind alle Wirtschaftsgesellschaften, umfassend die offene Handelsgesellschaft und Kommanditgesellschaft im Gegensatz zur früheren Regelung juristische Personen. Eine Wirtschaftsgesellschaft kann laut der Formzwang in Form einer offenen Handelsgesellschaft, Kommanditgesellschaft, Gesellschaft mit beschränkter Haftung oder Aktiengesellschaft gegründet werden. Allgemeiner Überblick- Grundlegende Bestimmungen des Erwerbs der Geschäftsanteile Die Fachliteratur grenzt die Personengesellschaften (OHG, KmG.) von…

Read more Leave a comment

Die Bildung eines Aufsichtsrates

Der Aufsichtsrat dient als die Kontrolle der juristischen Personen durch die Eigentümer, deshalb ist eine der wichtigsten Organe der Gesellschaft anzusehen. In dieser Artikel möchten wir die einschlägige Regelung zusammenfassen. Nichtverbindliche und verbindliche Bildung des Aufsichtsrates Die Mitglieder oder die Gründer können im Gründungsdokument die Bildung Aufsichtsrates mit der Aufgabe anordnen, dass er die Geschäftsführung zur Wahrung der Interessen der juristischen Person kontrolliert. Die Bildung eines Aufsichtsrates in einer Gesellschaft…

Read more Leave a comment

Wirtschaftsrechtliche Aspekte von Ungarn

Nach dem kräftigen Gesetz gilt die personen-und körperschaftlichen Unterscheidung für die Gesellschaften. Die Unterscheidung hinweist auf Abweichungen der Haftung, Vermögenslieferung und auf die Rechtsnachfolge, die aufgrund der betroffenen Gesellschaft (abhängig von dem Gesellschaftstyp) nach zwei großen Weisen gestattet werden können. Zählt man die OHG und KG zur Personengesellschaften, gehören aber die GmbH und die Aktiengesellschaft zu den Körperschaften. Die alle der erwähnten Formen befindet sich unter dem Begriff juristische Personen,…

Read more Leave a comment

Allgemeine Unternehmensrechtliche Bestimmungen in Ungarn

Um das nationale Recht mit den entsprechenden EU-Verordnungen zu harmonisieren sowie eine moderne und umfassende Regelung von Geschäftseinheiten zu etablieren, implementierte Ungarn wesentliche Änderungen an seinem Gesellschaftsrecht im Jahr 2013. Das neue ungarische Bürgerliche Gesetzbuch (Gesetz Nr. V von 2013 über das Bürgerliche Gesetzbuch) ist am 15. März 2014 in Kraft getreten, und enthält die grundlegenden und verbindlichen Regeln für alle wirtschaftlichen Einheiten. Das Gesetz V von 2006 über die…

Read more Leave a comment

Vorstellung von Ungarn – Die logische Wahl für Unternehmen

Zehn Argumente, warum Ungarn die geeignete Investitionsstandort in Mitteleuropa ist. 1. Standort im Herzen Europas 2. Dynamische Wirtschaftswachstum 3. Business-freundliche Umgebung 4. Die Mitgliedschaft in der Europäischen Union und der NATO 5. langfristige politische Stabilität 6. der EU entsprechende Investitionsanreize 7. Entwickelte Logistik, Transport und Kommunikationsinfrastruktur 8. Gut ausgebildete, kreative und flexible Humankapital 9. Hohe Produktivität / Lohnquote 10. Starke Präsenz von ausländischen und multinationalen Unternehmen Ungarn ist Mitglied der…

Read more Leave a comment